KIVUBELT

6,60 15,90 

59,46 47,75  / kg

by Furaha Umwizeye – Nyaruzina – Ruanda
Orange – Kakao – Schwarzer Tee
Erhältlich als Filterröstung.
weiterlesen….

Lieferzeit: auf Lager

Artikelnummer: n. v. Kategorien: ,

Beschreibung

RUANDA KIVUBELT


Ursprung: Ruanda, Nyaruzina
Produzent: Kivubelt Coffee, Furaha Umwizeye 
Red Bourbon / washed / 1525 m / Handsortiert, Grade 1 Qualität
Ernte 2021

Unser erster Kaffee aus Ruanda wurde importiert von Vania Nzeyimana aus der Schweiz. Sie gründete Somaho Specialty Coffee in 2020 – ist also auch eine junge Unternehmerin mit Wurzeln in Ruanda und hat dort auch Verwandtschaft. Daraus ist der Kontakt zu Furaha Umwizeye Teuscher bzw. Kivubelt Coffee entstanden. Furaha baut auf zwei Halbinseln und einer weiteren Plantage in unmittelbarer Nähe des Kivusees im Distrikt Nyamasheke Spezialitätenkaffee an. Auch die zugehörigen Washing Stations werden von ihr betrieben. Somit haben wir eine sehr transparente Handelskette bis zum Farmgate Preis.

Unser Kaffee stammt von der 16 ha-großen Halbinsel Nyaruzina. Der Red Bourbon ist sehr sorgfältig gepflückt worden und aufgrund händischer Nachsortierung fast fehlerfrei. Lediglich 0.4 Fehlerpunkte bei erlaubten 5 für die Höchstqualität nach SCA sind ein klares Statement für diese Qualität.

Im Geschmack begrüßt uns eine lebendige Säure, die uns an Orangen erinnert. Der Körper ist elegant und eher leicht, Anklänge von schwarzem Tee zeigen sich. Im Abgang haben wir eine schöne Kakaonote, die einen angenehmen Nachgeschmack verleiht.

Wenn ihr die Kaffees gemahlen benötigt, dann schreibt uns dies in die Anmerkungen und dazu eine Info wie der Kaffee zubereitet wird, gerne mit Nennung der Kaffeemaschine bzw. des Zubereitungsgerätes. Dann können wir den Mahlgrad, abgestimmt auf eure Zubereitungsmethode oder Maschine,  so exakt wie möglich wählen.

Unsere KAFFEESCHREINER Espressoröstungen sind nur einen Tick dunkler und schmecken auch sehr gut als Filter. Die Säure ist etwas abgedämpft, die Süße noch sehr präsent und die Bitterstoffe nur ganz leicht vorhanden. Wer also eher dunklere Kaffees mag oder unsere Filter zu hell findet, brüht mit der Espressoröstung womöglich besser.
Liebhaber heller Espresso können genauso versuchen unsere Filter in der Siebträgermaschine zuzubereiten.

Mehr über die Art wie wir ihn zubereiten und was wir empfehlen findest du mehr auf unserer Seite Rezepte.

Auf unserer Transparenzseite haben wir Infos zu diesem Kaffee in Bezug auf Händler, FOB-Preis etc. veröffentlicht.

Weitere Infos über unseren Ansatz zu arbeiten, verschiedene Brühmethoden und alles was die Kaffeeschreiner sonst so umtreibt, findet ihr im Blog.

Zusätzliche Informationen

Gewichtn. v.
Röststil

Filter

Gewicht

111 g, 333 g