Transparenz

Mit dem Wort Transparenz meinen wir KAFFEESCHREINER einen einfachen und ehrlichen Ansatz. Deshalb haben wir uns dazu entschieden von jedem unserer Kaffees unter anderem den FOB-Preis und unseren jeweiligen Handelspartner offen zu legen. Durch unsere Offenlegung in dieser Art, erfüllen wir die Ansprüche von The Pledge. Diese Initiative aus engagierten Kollegen hat einen Anforderungskatalog zu nachhaltigem und fairem Kaffeehandel ausgearbeitet, der weit über andere Initiativen oder Siegel hinaus geht.

FOB, FARMGATE, BÖRSENPREIS

In einem Satz erklärt, beinhaltet der FOB-Preis das, was im Ursprungshafen beim Exporteur für ein Pfund Rohkaffee bezahlt wird. Die Höhe des FOB-Preises ist sicher nicht der heilige Gral des fairen Kaffeehandels, das wissen wir. Viele Handelsstränge erfordern von uns ein genaueres Hinsehen und sind obendrein in jedem Land verschieden. Unser Interesse an Preis-Transparenz hört nicht beim FOB-Preis auf, sondern geht immer auch bis zur Farm bzw. dem Farmer.
Immer wenn wir solche Informationen bekommen können, teilen wir diese auch gerne mit euch, so wie ihr bei unseren aktuellen Kaffees im KAFFEESCHREINER Shop auch einiges über das Leben der Farmer erfahren könnt.

Der Börsenpreis (stark schwankend, von 0,95$/lb bis 1,35$/lb, meist um 1,15$/lb) und der Fairtrade Preis (1,40$/lb) basieren auf dem FOB-Preis. Daraus resultiert eine gemeinsame Basis, die dann Vergleiche ermöglicht und aufzeigt, was wirklich im Anbauland hängen bleibt.

ROHKAFFEEHÄNDLER

Wir sind noch zu klein, um selbst zu importieren und vertrauen deswegen spezialisierten Händlern. Dies sind aktuell Trabocca, Falcon Coffees und Nordic Approach. Diese sind in den jeweiligen Kaffee-Ursprungsländern sehr gut vernetzt, kaufen saisonal ein und kennen die Farmen und deren Farmer persönlich. Ohne die Arbeit dieser engagierten Händler, würden viele hochwertige Kaffees ihren Weg zu uns Kaffeeröstern nicht finden und Kaffeefarmer würden nicht angemessen für ihre wertvolle Arbeit entlohnt werden. Deswegen ist für uns auch vor Auswahl des Kaffees zunächst die Wahl des Händlers entscheidend.

Die folgende Tabelle enthält die wichtigsten unserer Transparenz-Informationen für die Kaffees im aktuellen Sortiment. Kaffees die nicht mehr im Sortiment sind, findet ihr im Archiv.

ProduzentHändlerSCA ScoreFOB US-$ / lbFOB € / KgMenge in Kggekauft seit
El Salvador, Bosque Lya, Valdes FamilyFalcon84,752,614,891382021
Kenia, Kambarare Estate, George NjagiTrabocca89,254,608,70602021
Honduras, Montecillos, Wilmer GrauNordic Approach883,606,731382021
Brasilien, Bela Vista, Costa FamilyFalcon841,753,284802021
Äthiopien, Suke Quto, Tesfaye Bekele (Ernte 2021)Trabocca86,53,306,251202021
Äthiopien, Aricha washing station, Tessem EdimaTrabocca86,753,506,631202021
Anteil transparent gehandelter Kaffees am gesamten Sortiment in 2021: 100%

WIE SETZT SICH DER KAFFEEPREIS PRO KG ZUSAMMEN?

Damit unsere Preisbildung insgesamt für alle gut nachzuvollziehen ist, haben wir in dem folgenden Schaubild einmal zusammengefasst, auf welchen durchschnittlichen Kosten der Preis für unseren Kaffee basiert.

Übersicht KAFFFEESCHREINER Kosten für 1 kg Kaffee